Sie befinden sich hier:Home » Aktuelles » Besondere Tagungshotels, Eventlocations, Trainings und Firmenpräsentationen zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart.

Besondere Tagungshotels, Eventlocations, Trainings und Firmenpräsentationen zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart.

Was macht eine gute Location für Firmenveranstaltungen, Trainings und Workshops aus? Ganz sicher zunächst die richtigen Räumlichkeiten mit der richtigen Ausstattung an Veranstaltungstechnik. Ein gutes Catering versteht sich von selbst und es sollte auch genug Raum zum Erholen zwischen den Veranstaltungen und Workshops sein.

Diese Voraussetzungen erfüllen heute alle Tagungshotels und Eventlocations zwischen Karlsruhe und Stuttgart. Es gibt aber eine ganz andere Problematik für Unternehmen und Coaches. Heute sind fast alle Teilnehmer an Veranstaltungen und Workshop mit Smartphones ausgerüstet und somit immer Online. Das führt aber dazu, dass Teilnehmer nicht immer die Aufmerksamkeit auf die Inhalte von Workshops richten und bei Veranstaltungen oft abgelenkt sind. Der Nutzen von Trainings und Workshops sinkt so deutlich und den Unternehmen entstehen zusätzliche Kosten.

Andreas Huckle vom Referral Institute Karlsruhe/ Baden Baden suchte im Nordschwarzwald eine Lösung die hochwertige Ausbildung zum Certified Networker für Unternehmer ungestört durchzuführen. Das Referral Institute Karlsruhe / Baden Baden schult Unternehmer im Empfehlungsmarketing und der Neukundengewinnung nach einem international erfolgreichen System.

Im Nordschwarzwald findet sich eine Eventlocation, in der Workshops, Schulungen, Firmenfeiern und Produktpräsentationen völlig ungestört durchgeführt werden können. Bei Baiersbronn, zwischen Karlsruhe, Stuttgart und Pforzheim in Enzklösterle, liegt die wildromantische Poppelmühle. Diese Eventlocation ist für bis zu 300 Teilnehmer ausgelegt. Für Firmenfeiern steht ein umfangreiches und unterhaltsames Programm bereit. In den historischen Räumen sind intensive Schulungen und Workshops auch in Kleingruppen möglich. Der am meisten von Unternehmern und Trainern geschätzte Vorteil ist aber, dass es in der Poppelmühle keinen Handyempfang gibt. Die absolute Aufmerksamkeit der Teilnehmer ist so garantiert.

Die historische Poppelmühle in Enzklösterle bietet für Industrieunternehmen etwas ganz Besonderes. Auszubildende, Studenten und angehende Ingenieure erleben auf dem Museumsgelände die Entwicklung der Antriebstechniken von 1850 bis ca. 1930. Auch aufgrund dieser besonderen Möglichkeit zählen Energieversorger und vor allem alle namhaften Automobilhersteller zu den regelmäßigen Gästen. Die zentrale Lage zwischen den Flughäfen Stuttgart, Baden-Baden und Frankfurt führt dazu, dass regelmäßig auch ausländische Manager der deutschen Industrie in Enzklösterle geschult werden und auch gern noch die Kultur der Schwarzwaldbauern erleben.

Poppel-Mühle
Erlebnis und Veranstaltungs GmbH

Telefon: 07085 / 78 70
Telefax: 07085 / 16 97

E-Mail: info@poppelmuehle.de
Internet: www.poppelmuehle.de

 

Über den Autor

Regionales Markteting

Siegfried Probst ist Betriebswirt für E-Business und Management aus Wiesloch

Anzahl der Einträge : 51

Antworten

Copyright ©1999-2012 Kraichgau-Magazin

Zum Seitenanfang