Sie befinden sich hier:Home » Aktuelles » Kathy Kelly kommt nach Eberbach

Kathy Kelly kommt nach Eberbach

Vorverkauf ist angelaufen

Presse_Foto_für_Info-4_3

Ein ganz besonderes Konzert erwartet die Besucher am 17.03.2013 um 18 Uhr in der kath. Kirche St. Johannes Nepomuk in Eberbach. Der bekannte Weltstar Kathy Kelly gastiert im Rahmen ihrer aktuellen Europatournee „Godspel-European Tour“ mit einem Gemeinschaftskonzert zusammen mit den Riverside Gospel Singers. Die Frontfrau der bekannten Erfolgsband „The Kelly Family“ wird in diesem Konzert die ganze Bandbreite ihres Könnens zeigen, von Evergreens über Balladen, bekannte und neu arrangierte Gospels, feurige lateinamerikanische und irische Songs und Hits aus ihren Alben. Instrumental begleitet wird sie stets von dem renommierten Pianisten und Keyboarder Andreas Recktenwald, der auch schon mit zahlreichen Weltstars gearbeitet hat. Einige der Songs wird Kathy Kelly gemeinsam mit den Riverside Gospel Singers präsentieren.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 20 € + VVK-Gebühr oder ab 17 Uhr an der Abendkasse für 26 €. Kinder bis 12 Jahren und eine Begleitperson für Rollstuhlfahrer sind frei.

Die Vorverkaufsstellen sind in Eberbach: Buchhandlung Greif, Tourist-Info und RNZ. In Neckargerach sind Karten im Gerischer Lädle erhältlich. Weitere Adressen sind www.reservix.de bzw. www.evertim.de. Karten gibt es auch über die Homepage www.riverside-gospel-singers.de oder den Chormitgliedern der Riverside Gospel Singers.

Kathy Kelly wird auch als Grande Dame of Gospel and Folk bezeichnet. Sie hat sich in ihrer über 30jährigen Sangeskarriere erfolgreich als Solo-Künstlerin im internationalen Musikbusiness etabliert und lässt in ihren Konzerten keine Musikwünsche offen.

In der amerikanisch-irischen Kelly Family startete Kathy Kelly ihre beispiellose Karriere: als Mitglied der singenden Großfamilie der Fußgängerzone wurde sie gemeinsam mit ihren Geschwistern zur weltbekannten Kultband mit Millionen von Fans und drei Millionen verkauften Videos und DVDs. Ihre 24 Millionen verkauften Tonträger, das Album „Over the Hump“, die meistverkaufte Platte aller Zeiten in Deutschland), erreichten vielfachen Gold- und Platinstatus.

Kathy Kelly, die auch Mutter-Ersatz ihrer vielen Geschwister war, startete im Jahr 1999 ihre Karriere als Solokünstlerin. Die temporäre Auszeit von der Kelly Family nutzte das Multitalent – ihres Zeichens Primaballerina, klassisch ausgebildete Opernsängerin und studierte Musikerin – um sich sowohl für das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ tatkräftig zu engagieren, als auch ihre Solokarriere weiter zu forcieren. Die in Irland lebende Mutter eines bald volljährigen Sohnes hat mittlerweile zahlreiche Longplay-Alben und Single-Auskopplungen veröffentlicht, die sich in den in- wie ausländischen Charts gleichermaßen erfolgreich platzieren konnten. Neben ihren zahlreichen Open-Air-, Hallen- und Gemeinschaftskonzerten, gab Kathy Kelly auch „Spanische Abende“, mit Liedgut aus dem Land, in dem sie aufwuchs. Um ihr Repertoire im Bereich der Klassischen Musik künstlerisch erweitern zu können, nahm die vielbeschäftige Künstlerin weiterhin Gesangsunterricht und meisterte bis dato auch zahlreiche klassische Liederabende und Opernauftritte mit Bravour. In diesem Jahr geht Kathy Kelly wieder auf große Europa-Tournee, mit dem ihr eigenen Stil, der von klassischen, spanischen, französischen und irischen Elementen geprägt ist.

Über den Autor

Anzahl der Einträge : 30

Antworten

Copyright ©1999-2012 Kraichgau-Magazin

Zum Seitenanfang